Weeze, 13. Dezember 2019 – Heute durfte ich als Vize-Vorsitzender der SPD des Kreises Kleve den Genossen Heinz-Peter Petersilie von der SPD Weeze für seine 40-Jährige Mitgliedschaft ehren.


Gleichzeitig habe ich zum neuen SPD-Bürgerbüro in Weeze an der Kardinal-Galen-Straße 42 gratuliert. Das ist wirklich toll geworden! Bei der Renovierung haben die Parteimitglieder mitgeholfen.


„Unser neues Bürgerbüro wird gut angenommen. Jeden Mittwoch und Samstag gibt es von 10 bis 12 Uhr eine Bürgersprechstunde. Da kommen so zwischen 5 und 15 Menschen zu uns,“ so der Weezer SPD-Vorsitzende Norbert Thul.

Gefreut habe ich mich auch über ein Wiedersehen mit Barbara Naus. Sie war die erste hauptamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde. Als ich Kreisvorsitzender der Jusos war, am Anfang meiner politischen Laufbahn, war sie stellvertrende Kreisvorsitzende der SPD des Kreises Kleve.

Bei Weckmännern sowie heißen und kalten Getränken diskutierten wir über Vergangenheit und Zukunft unserer Partei auf allen politischen Ebenen.

v.l.n.r.: Bodo Wißen, Heinz-Peter Petersilie und Frau sowie Norbert Thul