Sehr geehrte Frau Boukema (Katrin, 1. Vorsitzende), sehr geehrte Frau Schulte (Elke, Leiterin),

vielen Dank für die Einladung zu den Feierlichkeiten zu 25 Jahre Regenbogenkindergarten Haffen. Ich habe meinen Sohn als Verstärkung mitgebracht. Der war auch in einem Regenbogenkindergarten, allerdings demjenigen in Haldern, genau wie seine Schwester.

Herzliche Grüße von Bürgermeister Christoph Gerwers, von den Bürgerinnen und Bürgern, dem Rat und der Verwaltung der Stadt Rees.

25 Jahre sind eine lange Zeit, während der sich viel verändert hat. Galt früher noch eher das Motto: „Hauptsache sauber, satt und sicher“, ist der Anspruch heute ein ganz anderer.

Wir wissen, dass Kindertagesstätten Bildungseinrichtungen sind, die eine wichtige Grundlage für die gesamte weitere Karriere bilden. Entsprechend hoch ist heute der pädagogische Anspruch an die Bildungseinrichtung Kindertagesstätte.

Es passt gut, dass Ihr heute eine Zirkusvorstellung macht, an der sich alle beteiligen. Auch wer sich den Spielplatz anschaut, merkt schnell, dass Ihr ein Bewegungskindergarten seid und als solcher auch zertifiziert wurdet.

Vielen Dank dafür, dass Ihr aktiver Teil des Dorflebens seid.

Mein Dank geht an die Eltern und MitarbeiterInnen, denen ich auch in den nächsten 25 Jahren viel Spaß und Freude in ihrem Kindergarten wünsche!