REES. Der rot-grüne Landratskandidat Stefan Welberts kommt am Samstag 5. November 2022 nach Rees und steht in der Zeit von 9 bis 10 Uhr am Marktplatz für das direkte Gespräch zur Verfügung.

„Das werden gleich zwei Premieren: Erstmals gibt es einen gemeinsamen rot-grünen Landratskandidaten und erstmals wird es gemeinsame rot-grüne Info-Stände in Rees, Haldern und Millingen geben“, freut sich Marco Bonnes, Vorsitzender der Grünen Rees.

In Haldern vor dem Rewe und in Millingen vor Edeka werden Grüne und SPD für die Wahl von Stefan Welberts am 27. November 2022 zum Landrat des Kreises Kleve werben.

„Unser Landratskandidat kennt das wahre Leben. Er ist Vize-Landrat, Kreistagsmitglied, hat eine Verwaltungsausbildung beim Kreis absolviert, führt als Meister einen Handwerksbetrieb, ist junger Vater und hat eine politische Perspektive, die über eine Wahlperiode hinausgeht“, lobt SPD-Vorsitzender Karl van Uem den 40-Jährigen.

„Seine Schwerpunktthemen Klimaschutz, Fachkräftesicherung und Katastrophenschutz sind genau richtig gewählt. Als Feuerwehrmann und Handwerksmeister und Gutachter im Bereich der Erneuerbaren Energien weiß Welberts wovon er spricht“, meint der Grüne Marco Bonnes.

Es werde noch weitere gemeinsame Veranstaltungen mit Stefan Welberts in Rees geben, versprechen die beiden Vorsitzenden.

Foto: Markus van Offeren