Aktuelles

150 Jahre Johannes-Schützen Empel

Grußwort des Ersten Stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Rees, Bodo Wißen, anlässlich des Schützenfestes und zur Feier des 150-Jährigen Bestehens der St.-Johannes-Schützenbruderschaft Empel am 6. August 2022 in Empel Sehr geehrter Herr Abgeordneter Dr. Bergmann, lieber Ortsvorsteher Josef Meyboom, lieber Diözesanbundesmeister Bernd Heidkamp, lieber Bezirksbundesmeister Gerald Oostendorp, lieber König Bennie, lieber Präses Eiden, liebe Schützenschwestern, liebe…

Weiterlesen

Grußwort des Ersten stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Rees, Bodo Wißen, anlässlich des Schützenfestes der St. Johannes Schützenbruderschaft Grietherbusch-Grietherort am Samstag, 23. Juli 2022

Gestern Regen – heute Sonnenschein – es muss Schützenfest sein!Schon beim Bezirksschützenfest hier in Grietherbusch hatten wir schönes Wetter und jetzt bei Eurem eigenen auch. Ihr müsst besonders gute Verbindungen nach oben haben. Sehr geehrter Brudermeister Enders, sehr geehrter Ortsvorsteher Freiherr von Wittenhorst, sehr geehrte Majestäten, herzlichen Glückwunsch an König Johannes „Johnny“ samt Gemahlin Cilly,…

Weiterlesen

Grußwort des Ersten Stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Rees, Bodo Wißen, anlässlich der Jubiläumsveranstaltung 25 Jahre Regenbogenkindergarten Haffen am 19. Juni 2022, 14 Uhr

Sehr geehrte Frau Boukema (Katrin, 1. Vorsitzende), sehr geehrte Frau Schulte (Elke, Leiterin), vielen Dank für die Einladung zu den Feierlichkeiten zu 25 Jahre Regenbogenkindergarten Haffen. Ich habe meinen Sohn als Verstärkung mitgebracht. Der war auch in einem Regenbogenkindergarten, allerdings demjenigen in Haldern, genau wie seine Schwester. Herzliche Grüße von Bürgermeister Christoph Gerwers, von den…

Weiterlesen

Grußwort des Ersten Stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Rees, Bodo Wißen, anlässlich des Schützenfestes der St. Quirinus Schützenbruderschaft Millingen 1691 e.V. am 19. Juni 2022

Lieber Kaiser Bernd, liebe Kaiserin Nicole, liebe Königin Sandra, lieber König Raymond, lieber Präsident Manfred Jakobi, lieber Jens, lieber Gerald, liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, immerhin nicht 70 Jahre wie die Queen – aber für ein Schützenleben auch ungewöhnlich – drei Jahre warst Du, Raymond, nun im Amt. Wenn ich es richtig gelesen habe, hast Du…

Weiterlesen