Mobilität sichern

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, der Bahn, dem Bus oder dem Auto – viele Mittel und Wege führen in unsere schöne Stadt. Und doch reichen sie nicht immer aus, damit jeder wirklich mobil sein kann. Deshalb wollen wir das Angebot erweitern: zum Beispiel mit Carsharing-Möglichkeiten oder Behindertenparkplätzen in der Innenstadt.

Ortsteile wie Millingen, Empel und Haldern sind von dem verstärkten Verkehrsaufkommen auf der Betuwelinie besonders betroffen. Hier engagieren wir uns schon seit vielen Jahren für Unter- und Überführugen und vernünftige Verkehrswegekonzepte.

Wo sehen Sie weiteren Handlungsbedarf? Schreiben oder sprechen Sie mich per Email info@bodo-wissen.de, über das Kontaktformular oder über die sozialen Medien an. Gerne komme ich auch vorbei, um mir vor Ort ein Bild zu machen.

#IhreStimmefürRees #BodoWissen